Steuerung FAAC E124

F_E124,

Neuer Artikel

Die Steuerung FAAC E 124 steuert die 24V-Drehtorantriebe mit integrierten mechanischen Endanschläge wie FAAC 413 LS 24V, 415 LS 24V. Die Steuerung garantiert einwandfreie Arbeit auch bei der intensiven Nutzung.

Mehr Infos

427,00€
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge
oder
Direkt zu
Lieferzeit: 2-4 Tage*
4 kg
Gewicht
6,00€
Versandkosten nach Deutschland
  • Die Steuerung FAAC E 124 steuert die 24V-Drehtorantriebe mit integrierten mechanischen Endanschläge wie FAAC 413 LS 24V, 415 LS 24V. Die Steuerung garantiert einwandfreie Arbeit auch bei der intensiven Nutzung.

    Die Funktionen der Steuerung FAAC E124:

    - der Kasten mit dem elektronischen Steuergerät
    - für die 24V-Drehtorantriebe ohne Endschalter
    - einstellbare Flügelverzögerung beim Öffnungs- und Schließvorgang
    - Anschlussmöglichkeit für Elektroschloss
    - Umkehrstoß bei Hinderniserkennung
    - Empfänger steckbar direkt auf die Steuerung
    - aktivierbare Vorwarnzeit der Blinkleuchte
    - einfaches und vollständiges Lernverfahren der Betriebszeiten
    - Aktivierung der Gehlfügelfunktion
    - individueller Zeiteinstellung der Autozulauf sowie Krafteinstellung je nach Torgröße
    - Möglichkeit der Anschluss von Sicherheitsgeräten
    - und mehr...

    GRUNDSÄTZLICHE DATEN:
    Versorgung:  24V
    STEUERUNGSFUNKTIONEN:
    Zweite Linie der Lichtschranken:  ja
    Teilöffnungsfunktion:  ja
    Anschluss vom Elektroschloss:  ja
    Amperometrische Hinderniserkennung:  nein
    Individuelle Zeiteinstellung:  ja
    Individuelle Krafteinstellung:  ja
    Vorwarnzeit der Blinkleuchte  ja
    Automatisches Schließen:  ja
    Soft-Start / Soft-Stop:  ?/?
    ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:
       
  • Aktuell keine Kunden-Kommentare

    Eigene Bewertung verfassen

    Steuerung FAAC E124

    Steuerung FAAC E124

    Die Steuerung FAAC E 124 steuert die 24V-Drehtorantriebe mit integrierten mechanischen Endanschläge wie FAAC 413 LS 24V, 415 LS 24V. Die Steuerung garantiert einwandfreie Arbeit auch bei der intensiven Nutzung.