Drehtorantrieb CAME AXO AX71230

C_AX71230,

Neuer Artikel

Der nicht selbsthemmende Drehtorantrieb CAME AXO 71230 automatisiert die Tore bis 7 m Flügelbreite oder 1000 kg Flügelgewicht. Der Antrieb verfügt über integrierte Endanschläge. Deshalb werden keine externe Anschläge mehr gebraucht.

Mehr Infos

517,00€
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Menge
oder
Direkt zu
Lieferzeit: 2-4 Tage*
15 kg
Gewicht
9,00€
Versandkosten nach Deutschland
  • Der nicht selbsthemmende Drehtorantrieb CAME AXO 71230 automatisiert die Tore bis 7 m Flügelbreite oder 1000 kg Flügelgewicht. Der Antrieb verfügt über integrierte Endanschläge. Deshalb werden keine externe Anschläge mehr gebraucht.

    Dank der 24V-Technologie
    Drehtorantrieb AXO 71230 ist nicht selbsthemmend, deshalb wird ein Elektroschloss LOCK 81 benötigt, damit das Tor sicher im geschlossenen Zustand gehalten wird.
    Dank der 24V-Technologie
    Die Encoder-Technologie ersetzt die ältere Lösung der Endschalter. Der Encoder garantiert ständige Kontrolle über die Arbeit des Antriebes.
    Dank der 24V-Technologie
    Display der Steuerung ZM3E vereinfacht die Programmierung der Einstellungen und der Funktionen der Antrieben.
    GRUNDSÄTZLICHE DATEN:
    Versorgung:230 V
    max. Flügelbreite:7 m
    max. Flügelgewicht:1.000 kg
    D-Maß:10 cm
    Antriebstyp:elektromechanisch
    TECHNISCHE DATEN DES ANTRIEBES:
    Versorgung:230V /230 V
    Stromaufnahme:1,5 A
    max. Leistung:175 W
    Einschaltsdauer:30 %
    max. Kraft4500 N
    termischer Motorschutz150° C
    Öffnungszeit bis 90°:40 s
    max. Öffnungswinkel:120°
    Betriebstemperatur:-20° + 50°C
    Schutzart:IP 44
    Selbsthemmend:nein
    Endschalter für AUF:ja
    Endschalter für ZU:ja
    Enkoder:ja
  • Aktuell keine Kunden-Kommentare

    Eigene Bewertung verfassen

    Drehtorantrieb CAME AXO AX71230

    Drehtorantrieb CAME AXO AX71230

    Der nicht selbsthemmende Drehtorantrieb CAME AXO 71230 automatisiert die Tore bis 7 m Flügelbreite oder 1000 kg Flügelgewicht. Der Antrieb verfügt über integrierte Endanschläge. Deshalb werden keine externe Anschläge mehr gebraucht.