Filters

FAAC Handsender 

Im Angebot der Firma FAAC finden Sie zahlreiche Serien der Handsender (z.B. XT 433 SLH, XT 433 RC, XT 868 SLH usw). Wichtig ist zu beachten, dass die Handsender von verschiedenen Serien trotz gleicher Frequenz und Codierungs-Art untereinander nicht kompatibel sind.

Die Firma FAAC bietet Fernbedienungen und Funkgeräte, die auf der Frequenz 868,35...

Im Angebot der Firma FAAC finden Sie zahlreiche Serien der Handsender (z.B. XT 433 SLH, XT 433 RC, XT 868 SLH usw). Wichtig ist zu beachten, dass die Handsender von verschiedenen Serien trotz gleicher Frequenz und Codierungs-Art untereinander nicht kompatibel sind.

Die Firma FAAC bietet Fernbedienungen und Funkgeräte, die auf der Frequenz 868,35 und 433,92 MHz arbeiten. Was soll man wählen? Wir empfehlen 868,35 MHz, da auf dieser Frequenz weniger Geräte arbeiten als bei 433,92 MHz, sodass die Frequenz weniger störanfällig ist. Darüber hinaus sind die Handsender, die auf der Frequenz von 868,35 MHz arbeiten, zuverlässiger, da sie sich an die Umgebungsbedingungen anpassen, um ein Signal effektiver auszustrahlen. Diese Option ist von FAAC LR gesichert. Die Firma FAAC bietet unter anderem Handsender FAAC XT2868 SLH LR und FAAC XT4868 SLH LR. Die Fernbedienungen haben auch die Möglichkeit, das Signal automatisch optimal abzustimmen, wodurch die Reichweite im Vergleich zu herkömmlichen Sendern um bis zu 50% erhöht werden kann.

Die Effizienz der Arbeit der Handsender hängt von mehreren Faktoren ab. Ein wichtiger Faktor ist die Qualität. Kaufen Sie am besten Originalgeräte namhafter Hersteller wie FAAC, die auf der 868-MHz-Frequenz arbeiten. Die FAAC Handsender verwenden die neuesten Technologien, verfügen über die erforderlichen Zertifikate, die eine sichere Verwendung gewährleisten. Eine gute FAAC Fernbedienung mit guten Batterien sollte zwei bis drei Jahre, manchmal sogar länger, problemlos funktionieren.

Um die Sicherheit zu erhöhen, sollen Sie die FAAC Fernbedienungen auf Master und Slave teilen.

Eine der modernsten Lösungen ist die Aufteilung der Sender in zwei Typen: Master und Slave. Es kann beispielsweise nur ein Handsende namens Master kopiert werden. Der Slave-Sender kann jedoch nur vom Master programmiert werden und somit kann nicht kopiert werden. Woran erkennt man, ob wir eine Master- oder Slave-Fernbedienung zur Hand haben? Wenn Sie eine beliebige Taste am Mastersender drücken, blinkt die LED einmal und leuchtet dann dauerhaft. Die Diode am Slave-Sender leuchtet sofort dauerhaft auf.

Mehr

Filters

Sortieren nach:
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 16 Artikeln